Frisuren

Mädchenfrisur mit Duttkissen

Meine Tochter hat einen Dutt vor kurzem gewünscht und so habe ich ein Duttkissen besorgt und bin total begeistert, wie einfach das ist. Es ist nicht nur schön, die Frisur ist auch bombastisch fest.

Wie man mit einem Duttkissen eine schöne Frisur machen kann, erfährt ihr unten.

 

Zuerst möchte ich betonen, dass meine Tochter ganz lange Haare hat. Der Dutt ist bei ihr etwas dicker geworden. Bei kurzen und mittellangen Haaren macht das Duttkissen ganz glatte Frisur.

 

Du bindest die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen. Dann nimmst Du das Duttkissen und lässt die Spitze von den Haaren in die Mitte durch. Jetzt wickelst du das Duttkissen dreimal nach außen, damit es sicher ist.

Danach drehst du das Duttkissen weiter nur einmal und jedes Mal verteilst du die Haare regelmäßig drum herum.

Wenn du am Ende angekommen bist, dann steckst du dein Dutt mit Bobhaarklemmen oder mit deinem Lieblingsgummi. So bleibt die Frisur sicherlich fest.